KontaktImpressum Datenschutz 24 h Sturm Notdienst » 0175 / 80 95 963

Baumpflegezentrale Björn Dewitt
Greven 48268, Overmannstraße 20a

✆ 02571 - 504 0011

Pflanzung von Bäumen und Sträuchern

 
 
 

Profitieren Sie von unseren günstigen Einkaufskonditionen auf hochqualitative Baumschulware. Egal ob Sie Stauden, Heckenpflanzen oder Bäume benötigen, wir übernehmen die Lieferung und die Pflanzung.

Beispiel einer umfangreichen Pflanzung

 
 
 

Vorausschauendes Pflanzen von Gehölzen

Nach Mäharbeiten mit einem Häckselmesser wurde hier ein Wurzelschutzvlies eingebaut, um zukünftig Gras- und Unkrautwuchs zwischen den Pflanzungen zu vermeiden. Das Vlies ist wasserdurchlässig. Links pflanzten wir 50 Nordmanntannen, mittig 50 Nobilis Tannen und rechts 35 verschiedene Rhododendren. Insgesamt wurden hier 50 Meter Länge abgedeckt.

Abschließend wurden 2 Tonnen Rindenmulch als Deckschicht eingebaut. Da sich Rindenmulch zersetzt, ist es je nach Dicke der Packlage immer mal wieder nötig, diesen zu erneuern, sprich neu aufzubringen. Diese Pflanztechnik ermöglicht eine unkrautfreie und vor allem pflegeleichte Situation der Pflanzung.

Achtung Kein Bambus ohne Rhizomsperre!

 

Vorbereitung der Pflanzgrube

 

Verbaute Wurzelsperre

 

Rhizom sichere Pflanzung

Bambus schafft schnell Sichtschutz, sieht schön aus, ist robust und schnittverträglich. Ideal als Heckenelement oder auch solitär im Garten. ABER…aufgepasst! Wurde der falsche Bambus gewählt, treibt er seine Wurzeln (Rhizome) ungehemmt quer durch Ihren oder schlimmer noch, durch Nachbars Garten. Treibt dort wieder aus und stellt auf Dauer ein echtes Problem dar, was in der Regel auf einen kostspieligen Bodenaustausch hinausläuft.

Selbst abgehackte Wurzelteile sind fähig, wieder auszutreiben. Aber keine Sorge, Sie müssen nicht auf den Bambus verzichten. Nur sollten Sie sich Bambus pflanzen lassen, der keine Rhizome treibt oder aber eine Wurzelsperre einbauen lassen. Eine Wurzelsperre besteht aus Kunststoff, wird 1 Meter tief vertikal um den Bambus herum eingebaut und dann wieder aufgefüllt. Richtig eingebaut haben Sie 20 Jahre Ruhe und können Ihren Bambus genießen.